Auch bei der diesjährigen Glasstec Messe 2018 in Düsseldorf war die AG Bliedtner wieder mit einem Stand vertreten. Logo glasstec

Die Messe umfasst thematisch die gesamte Glas-Wertschöpfungskette, von der Glasherstellung/-produktionstechnik, über die Glasbearbeitung/-veredlung, bis hin zu Glasprodukten und -anwendungen. Die AG Bliedtner zeigte diverse eigene Exponate und aktuelle Forschungsthemen im Bereich der Glasbearbeitung. Schwerpunkte waren hierbei das selektive Lasersintern von SiO2-Pulver, das Laserstrahlumformen von Flachgläsern, die Ultrakurzpuls-Lasertechnologie, das ultraschallunterstützte 5-Achs-Schleifen und Ultrafeinstschleifen, sowie die Laserstrahlpolitur von Glasoberflächen.

Die Messe bot eine gute Gelegenheit Interessenten die Arbeiten in der Arbeitsgruppe vorzustellen, mit potenziellen Kooperationspartnern für F&E-Projekte in Kontakt zu treten und nicht zuletzt auch die unterschiedlichen Studiengänge an der EAH Jena zu präsentieren.

Glasstec2018 1Glasstec2018 5