carbo led

 

carbo led

Kurzbeschreibung

Ziel des geplanten Vorhabens ist die Entwicklung von Verarbeitungs- und Bearbeitungstechnologien zur anwendungsreifen Leitfähigkeitsaktivierung von Kunststoffformteilen aus CNT–haltigen Polymerblends. Im Fokus steht dabei die ortsaufgelöste Modifikation der elektrischen Leitfähigkeit des ansonsten nicht leitfähigen Kunststoffes. Das Prinzip beruht auf mehrphasigen Polymerblends mit Matrix-disperser Phase Strukturen, in denen die CNTs in der dispersen Phase (Depots) lokalisiert sind und durch eine ortsaufgelöste Aktivierung so an die Oberfläche gelangen, dass sie einen leitfähigen Bereich  eine Leiterbahn  bilden.

 

Projektlaufzeit

01.04.2011 – 31.03.2014

 

Projektsumme

365.582,80 €

 

Projektpartner

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.
LCP-Laser-Cut-Processing GmbH
3D Schilling Prototypen GmbH
Lüberg Elektronik
L3D GmbH

Gefördert durch

Bundesministerium für Bildung und Forschung

BMBF

 

Ansprechpartner