Naicotec

Anwendung

Die Hebelmaschine wird in erster Linie für Lehre und Forschung an der EAH verwendet. Sie ist geeignet für die Läppbearbeitung und Polierbearbeitung planoptischer oder sphärischer Bauteile aus silikatischen Werkstoffen.

 

Technische Daten
- Kesseldurchmesser: 400 mm
- elektrischer Antrieb von Werkzeugen und Hebelarmen
- Drehzahl Werkzeugspindel: bis 150 U/min
- Drehzahl Hebelarmspindel: bis 75 U/min
- Läpp-/Polierdruck: bis 45 N