Bandsaege

Anwendung
Die Bandsäge wurde für die Bearbeitung von Siliziumblöcken konstruiert und wird vorrangig für Entwicklungsleistung an der EAH Jena eingesetzt.
Weiterhin werden mit der Bandsäge verschiedene Aufgaben für Bachelor- /Masterarbeiten sowie für öffentlich geförderte Forschungsprojekte zum Thema Glasbearbeitung durchgeführt.

Technische Daten
-Schnittgeschwindigkeit mit max. 2.500 m/min
-Motorleistung: Antriebsleistung max.: 18 kW
-Sägeantrieb: 5,5 kW
-Vorschubgeschwindigkeit bis 240 mm/min
-Vorschubweg: 250mm
-Laufraddurchmesser: 630mm
-Sägebandlänge: 5165mm
-Max. Werkstückabmessungen: 450x156x156mm3
-Steuerung: Siemens Simatic S7300