fein

Anwendung
Diese Laseranlage erzeugt Laserimpulse hoher Intensität. Es können präzise filigrane Bauteile aus verschiedenen metallischen Werkstoffen durch Laserschneiden bzw. -bohren hergestellt werden. Auch die Bearbeitung von Silikaten ist eingeschränkt möglich.

 

Technische Daten

maximale Werkstückabmessungen: 600 x 400 x 380 [mm]
maximale Werkstückmasse: 150 kg
Verfahrwege: 600 x 400 x 400 [mm]
Positioniergenauigkeit: 50 µm
maximale Verfahrgeschwindigkeit: 5 m/min
Wellenlänge der Laserstrahlung: 1,064 µm
maximale Laserausgangsleistung: 400 W
maximale Laserimpulsenergie: 200 J
Impulsdauer: 0,1 bis 20 ms
Hersteller: Laseranlage: LASAG AG
Maschine: ACLAS Lasertechnik + Maschinenbau GMBH