UKPflex

Ein übergeordnetes Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung und Erforschung einer strahlbasierten Prozesskette zur Herstellung optisch transparenter Bauelemente. Strahlbasiert sollen die Stufen „3D-Modifikation“, „Funktionalisieren“ sowie „Laserstrahlpolieren“ erfolgen, kombiniert mit einem Ätzschritt um die Formtrennung zu ermöglichen.

Weiterlesen: UKPflex - Ultrakurzgepulste Laserstrahlung zur flexiblen Fertigung maßgeschneiderter optischer...

Grafik Antrag OpTec

Übergeordnete Zielsetzung des Vorhabens ist die forschungs- und praxisnahe Qualifizierung von Ingenieuren mit Partnern aus der Wirtschaft und der universitären Wissenschaft, mit dem Anspruch neue und effizientere Formen der Nachwuchsförderung zu entwickeln und erfolgreich zu erproben. Eine essentielle technische Zielstellung ist die digitale Vernetzung der Hochschulstandorte Jena, Aalen und Deggendorf über angepasste Cloud-Lösungen, sowie die Einbindung der TU Ilmenau als kooperierende Universität.

Weiterlesen: OpTec4.0 - Methodik und Plattform zur Auswahl und Kombination Optischer Technologien zur Fertigung...

Modellfabrik 3D-Druck Titelfoto KompZen und Modellfabrik-Logos als ein Bild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Modellfabrik „3D-Druck, Individualisierte Produktion und Digitale Arbeitswelten“ im Fachgebiet Fertigungstechnik und Fertigungsautomatisierung ist einer von fünf Standorten im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau. Aufgabe des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums ist es, kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung, Vernetzung und Einführung von Industrie 4.0-Anwendungen zu unterstützen.

Weiterlesen: Optimal4.0 - Modellfabrik 3D-Druck, Individualisierte Produktion und Digitale Arbeitswelten im...