Trennen: Bandsäge SSF 630 SI

Bandsaege

Anwendung
Die Bandsäge wurde für die Bearbeitung von Siliziumblöcken konstruiert und wird vorrangig für Entwicklungsleistung an der EAH Jena eingesetzt.
Weiterhin werden mit der Bandsäge verschiedene Aufgaben für Bachelor- /Masterarbeiten sowie für öffentlich geförderte Forschungsprojekte zum Thema Glasbearbeitung durchgeführt.

Technische Daten
-Schnittgeschwindigkeit mit max. 2.500 m/min
-Motorleistung: Antriebsleistung max.: 18 kW
-Sägeantrieb: 5,5 kW
-Vorschubgeschwindigkeit bis 240 mm/min
-Vorschubweg: 250mm
-Laufraddurchmesser: 630mm
-Sägebandlänge: 5165mm
-Max. Werkstückabmessungen: 450x156x156mm3
-Steuerung: Siemens Simatic S7300

 

 

 

Aktuelle Seite: Home Über uns Ausstattung Optiktechnologie Trennen: Bandsäge SSF 630 SI