700W CO2-Laserscanner

 

Anwendung
Die schnelle Bearbeitung von silikatischen und organischen Werkstoffen steht bei der Verwendung dieser Laseranlage im Vordergrund. Bauteile können durch Trennen, Fügen, Stoffeigenschaftsändern und Abtragen modifiziert bzw. hergestellt werden.
 

Technische Daten

maximale Bearbeitungsfelder mit Scanner: bei 600 mm Brennweite ca. 240 x 240 [mm]
maximale Werkstückmasse: 10 kg
Positioniergenauigkeit: ±10 µm
maximale Scangeschwindigkeit: 6000 mm/s
Wellenlänge der Laserstrahlung: 10,6 µm
maximale Laserausgangsleistung: 700 W (cw oder pw)
Laserimpulsfrequenz: 8 -5000 Hz
Impulsdauer: 200 µs - cw
Gerätebezeichnung: Laser: DC020, Maschine: Scanner hurrySCAN® 30
Hersteller:

Laseranlage: ROFIN-SINAR Technologies, Inc.
Maschine:     SCANLAB Aktiengesellschaft

Aktuelle Seite: Home Über uns Ausstattung Lasermaterialbearbeitung 700W CO2-Laserscanner